Ferienwohnungen am Gardasee

Am Gardasee gibt es unzählige Möglichkeiten zu übernachten. Kein Wunder bei den rund 2 Millionen Touristen pro Jahr. Und da sind die Italiener, die aus Verona oder Brescia kommend den Gardasee als Naherholungsgebiet vor der Haustüre haben, noch gar nicht mitgerechnet. Neben zahlreichen Hotels und Campingplätzen gibt es auch jede Menge Ferienwohnungen am Gardasee und Agriturismo-Betriebe.

Eine Ferienwohnung bietet sich besonders für Familien an. Aber auch Aktivurlauber schätzen es, etwas Platz für Ausrüstung zu haben. Mountainbike oder Surfbrett finden im Hotelzimmer oft keinen Platz.